ÖL-ERZEUGUNG SCHONENDE UND ERTRAGREICHE HERSTELLUNG

PFLANZENÖLE UND FETTE IN PREMIUM-QUALITÄT

Kaltgepresst ist kostbar. Seit über 70 Jahren arbeiten wir bei der Reinartz Maschinenfabrik deshalb an der stetigen Optimierung von Kaltpressverfahren. Mit Schneckenpressen von Reinartz ist die schonende Gewinnung von Pflanzenöl aus verschiedenen Ölsaaten ebenso gewährleistet wie höchste Produktivität.

Ohne chemische Hilfsstoffe und mit äußerst geringer Reibungswärme werden die Saaten in einem einzigen Arbeitsgang ausgepresst. Das so gewonnene Öl zeichnet sich gegenüber dem im Heißpressverfahren gewonnenen, raffinierten Öl durch eine besonders hohe Qualität aus. Vitamine und Geschmacksstoffe bleiben erhalten und machen die natürlichen Öle besonders wertvoll.

Die hochwertigen Öle finden sowohl in der Nahrungsmittel- wie auch der Kosmetikindustrie Verwendung und werden auch im Bereich Bio-Energie eingesetzt. Weltweit verlassen sich unsere Kunden dabei auf die hocheffizienten Schneckenpressen aus der Maschinenfabrik Reinartz.

SCHNECKENPRESSE AP 08

Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 08 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Ideal für Betriebe, die im kleineren Rahmen ihr eigenes Öl produzieren möchten, z.B. Speiseöl, nachhaltige technische Öle oder auch pharmazeutische oder kosmetische Öle. Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 1.800 mm
Breite 500 mm
Höhe 800 mm
Nettogewicht 400 kg
Leistung 4 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 40 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 320 t
Stundendurchsatz 30 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 240 t

SCHNECKENPRESSE AP 10

 alt=Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 10 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Ideal für Betriebe, die im kleineren Rahmen ihr eigenes Öl produzieren möchten, z.B. Speiseöl, nachhaltige technische Öle oder auch pharmazeutische oder kosmetische Öle. Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 1.900 mm
Breite 600 mm
Höhe 1.100 mm
Nettogewicht 900 kg
Leistung 7,5 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 100 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 800 t
Stundendurchsatz 70 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 560 t

SCHNECKENPRESSE AP 12

Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 12 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Ideal für Betriebe, die im kleineren Rahmen ihr eigenes Öl produzieren möchten, z.B. Speiseöl, nachhaltige technische Öle oder auch pharmazeutische oder kosmetische Öle. Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 2.700 mm
Breite 700 mm
Höhe 1.200 mm
Nettogewicht 2.000 kg
Leistung 15 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 200 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 1.600 t
Stundendurchsatz 160 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 1.280 t

SCHNECKENPRESSE AP 14/22


Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 14/22 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 3.200 mm
Breite 890 mm
Höhe 1.220 mm
Nettogewicht 2.600 kg
Leistung 22 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 300 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 2.400 t
Stundendurchsatz 250 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 2.000 t

SCHNECKENPRESSE AP 14/30

Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 14/30 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

TECHNISCHE DATEN

Länge 3.630 mm
Breite 890 mm
Höhe 1.220 mm
Nettogewicht 3.000 kg
Leistung 30 kW
Verarbeitungskapazität
für raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 500 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 4.000 t
Stundendurchsatz 400 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 3.200 t

SCHNECKENPRESSE AP 15

Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 15 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 5.240 mm
Breite 1.470 mm
Höhe 1.800 mm
Nettogewicht 9.200 kg
Leistung 45/55/75 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 1.000 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 8.000 t
Stundendurchsatz 750 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 6.000 t

SCHNECKENPRESSE AP 25

Die Reinartz Schneckenpresse Typ AP 25 ist eine Fertigpresse für die Kaltpressung von Ölsaaten.

Verarbeitungskapazität je nach Ölsaat und Saataufbereitung.

Technische Daten

Länge 6.000 mm
Breite 1.500 mm
Höhe 2.300 mm
Nettogewicht 21.500 kg
Leistung 90/110 kW
Verarbeitungskapazität
für Raps:
Verarbeitungskapazität
für andere Ölsaaten:
Stundendurchsatz 1.800 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 14.400 t
Stundendurchsatz 1.500 kg / h
Jahresdurchsatz
(ca. 8.000 h / Jahr) 12.000 t

CompacTropha®


Die mobile Container-Pressanlage CompacTropha® kann mittels zweier integrierter Pressen insgesamt 400 Kilo Jatropha-Saatgut pro Stunde verarbeiten und in einem zweiten Schritt Strom direkt vor Ort erzeugen. Aus dem stündlichen Ertrag von 140 Litern Rohöl werden bis zu 400 Kilowatt Strom gewonnen – ausreichend, um beispielsweise ein afrikanisches Dorf mit allen öffentlichen Einrichtungen wie Schule oder Krankenhaus 24 Stunden mit Strom zu versorgen.

War die Ölgewinnung bislang ausschließlich durch den Export des Saatguts möglich, so kann das Öl nun direkt vor Ort gewonnen werden. In einem zweiten Container wird mit Hilfe eines Generators Strom erzeugt. Ermöglicht wird dieses neue Verfahren durch die direkte Kombination zweier mobiler Schneckenpressen mit einem Generator zu einer autarken Einheit. Hier bietet CompacTropha® eine preiswerte, klimafreundliche und flexible Lösung vor allem für die ländlichen Bereiche tropischer Entwicklungs- oder Schwellenländer, in denen Jatropha angebaut und geerntet wird.